sounding people - a sounding christmas AUSVERKAUFT!

15.12.2018|19.30 Uhr|Ev. Kirche Sölde|Sölder Straße 86|44289 DO-Sölde

Das mehrfach ausgezeichnete Dortmunder A Cappella-Ensemble „Sounding People“ präsentiert bekannte Weihnachtssongs im neuen Gewand. Neben Groove- und Swing-Versionen von Klassikern wie „Winter Wonderland“ und „Have yourself a Merry little Christmas“ werden zum ersten Mal auch Duett-, Quartett- und Quintett-Ensembles, sowie Solisten aus dem großen Chor singen.

„A Sounding Christmas“ verspricht, ein abwechslungsreicher Konzertabend zwischen weihnachtlicher Tradition und Moderne zu werden.

DIESES KONZERT IST AUSVERKAUFT!

Weitere Veranstaltungen im Ticket-Shop der Georgsgemeinde

Sounding People:

Sounding People ist ein junges Kollektiv ausgewählter Sängerinnen und Sängern aus Dortmund und bewegt sich im Bereich moderner Stile von Pop über Soul bis Jazz. Der Wunsch nach Neuem und Unentdecktem ist die treibende, künstlerische Kraft von Sounding People.  

Künstlerischer Leiter ist der international renommierte und vielfach ausgezeichnete Beatboxer und Vokalist Indra Tedjasukmana, der unter anderem mit Bobby McFerrin tourte und als erster Beatboxer mit dem MDR Sinfonieorchester konzertierte. 

Das Ensemble wurde erst vor drei Jahren (2015) gegründet hat und wurde schon mit so einigen Auszeichnungen belohnt:

2015: "Meisterchor CV NRW" - intern. Wettbewerb "Sing & Swing Festival"

2016: "Gold-Abzeichen", Wettbewerb "Jugend Singt 2016" der Sängerjugend
NRW, höchste Punktzahl in der Kategorie "Jugendchor"

2016: WDR TV-Show "Der beste Chor im Westen", Live-Show
 

2017: Gewinner des „Bochumer Kleinkunstpreises 2017“ der Sparkasse Bochum in der Kategorie „Nachwuchs“

2017: WDR TV-Show "WDR Weihnacht unterm Baum", mehrere Ausstrahlungen

Anfang September 2018 kam die nächste Auszeichnung hinzu: Sounding People nahm erneut (wie schon 2015) am „Sing & Swing Festivals“ des Chorverbands NRW teil und nahm gleich zwei Preise mit nach Hause: Der Chor erhielt die beste Bewertung des gesamten Festivals -  24,37 von 25 möglichen Punkten (und auch gleich die zweitbeste Bewertung in der gesamten Geschichte des Festival) und darf somit weiterhin den Titel „Meisterchor“ tragen. Und auch der Sonderpreis des Deutschen Jugendherbergswerks Rheinland – ein Gutschein für ein Chor-Wochenende für den gesamten Chor in einer der 16 Musik-Jugendherbergen – ging an Sounding People.