Information zum Schubert-Wokshop

Am 31.März 2019 findet in der Ev. Kirche in Sölde um 17.00 Uhr ein Chor- und Orchesterkonzert mit der wohl bekanntesten Messe von Franz Schubert statt. Der Messtext wurde von Johann Phillipp Neumann auf Deutsch verfasst als Auftragskomposition an Franz Schubert. Die liedhafte Vertonung wurde schnell populär und in Kirchenchören beliebt.

Der Ökumenische Kirchenchor Sölde-Sölderholz-Lichtendorf wird gemeinsam mit einem Projektchor dieses Werk aufführen. Interessierte Projektsängerinnen und -sänger sind herzlich eingeladen zu einer Kennenlernprobe am Samstag, den 2.2., 10.00-12.00 Uhr im Gemeindehaus Sölderholz. Eine weitere Probe findet am 9.3. von 10.00-12.00 Uhr ebenfalls dort statt. Die Generalprobe ist am Samstag, 30.3., um 11.30-13.00 Uhr in der Ev. Kirche Sölde. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Begleitet wird der Chor durch ein Bläserorchester. Außerdem erklingt noch die Bläserserenade d-moll, op.44 von Antonin Dvorák.

Gesamtleitung: Kantorin Bettina Knorrek.
Info-Flyer mit allen Informationen zum Workshop.


Jetzt anmelden!

Bitte beachten Sie:
Die mit dem Kontaktformular erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und zum Zwecke des Anmeldevorgangs, ggf des Newsletter - Versandes  gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte!

Kontaktformular

Zukünftig möchte ich über Veranstaltungen der Georgsgemeinde per Mail informiert werden.