zurück zu Schorsch...
ab 2021
Georgsgarten mit Schorsch

Der Georgsgarten ist ein Gemeindeprojekt, an dem sich das Team von Schorsch20sechzig beteiligt. In dem Garten sind Parzellen unterschiedlicher Größe angelegt, die von verschiedenen Gruppen der Gemeinde und des Stadtteils bearbeitet werden. Außerdem werden Sitzgelegenheiten und eine Feuerstelle entstehen, sowie Hochbeete.  In 4 arbeitsreichen Samstagen ist mit Hilfe von jeweils ca 10 bis15 Freiwilligen das gesamte Grundstück von Müll und Grünschnitt befreit worden. Hierbei wurden ungefähr 10 Kubikmeter Müll und 100 Kubikmeter Grünschnitt in Container gebracht und entsorgt. Anschließend ist, nach längerer Coronapause das Grundstück an 2 weiteren Samstagen im August gefräst und eingeebnet worden und somit bereit für die weitere Bearbeitung. Mit Hilfe der Konfis wird ein Weg angelegt, der alle Parzellen erschließen wird.

Aktuell sind 3 Parzellen in Nutzung genommen. Es sind also noch genügend Parzellen in unterschiedlicher Größe zu vergeben. Interessierte die keine eigene Parzelle bewirtschaften möchten, können sich bspw. ein Hochbeet anlegen oder sich um die Gestaltung der allgemeinen Gartenflächen kümmern oder anderweitig in das Projekt einbringen. 

Machen sie mit und seien sie Architekt und Baumeister und Bestandteil unseres schönen Georgsgartens!

Bei Fragen oder Interesse schreiben sie doch einfach eine mail an:

schorsch20sechzig(at)georgsgemeinde.de

Impressionen aus dem Georgsgarten
Copyright 2020 Evangelische Georgs-Kirchengemeinde Dortmund